Pressemitteilung Landratsamt 29.09.2020: Fahrplanwechsel zum 04.10.2020 auf den Linien 36 und 38

29.09.2020: Fahrplanwechsel zum 04.10.2020 auf den Linien 36 und 38
Veränderungen im Stadtverkehr Villin-gen-Schwenningen haben erneut Auswirkungen auf die Fahrpläne der Linien 36 und 38.
Schwarzwald-Baar-Kreis – Erst zum 01.01.2020 wurde der neue Stadtverkehr VS in Betrieb genommen, was auch zu einigen Veränderungen und teilweise auch Verbesserungen bei den Fahrplänen der Linien 36 (Schwenningen – Weilersbach – Kappel – Obereschach – Mönchweiler) und 38 (Villingen – Obereschach – Schaben-hausen / Kappel – Niedereschach – Horgen) führte. Diese werden jetzt zum 04.10.2020 jedoch erneut angepasst. Der Stadtverkehr Villingen-Schwenningen wird ab 04.10.2020 wieder nach dem Stand von 2019 gefahren. Folglich muss der Fahrplan der Linien 36 und 38 auch wieder auf den Fahrplanstand 2019 abgeändert werden.
Die Linie 36 vom Schwenninger Industriegebiet Ost (als Linie 12 kommend) wird wieder ab Schwarzwald-Baar-Klinikum auf die Regionalbuslinie 36 durchgebunden.
Für die Schüler von Weilersbach zum Deutenberg und zu anderen Schulen in Schwenningen verkehren an Schultagen wieder direkte Busse ohne Umsteigenotwendigkeit am Klinikum. In Obereschach werden durch die Linie 36 die Haltestellen „Schule“, „Neuhauser Straße“, „Rathaus“ und „Niedereschacher Straße“ bedient, wobei die Buswendung wieder an der Obereschacher Schule erfolgt.
Bei der Linie 38 entfallen der Taktverkehr und auch die stündlichen Busse von Niedereschach-Obereschach nach Villingen während der schulfreien Zeit. Weitere Verbindungen von Obereschach nach Villingen bestehen auch mit der Linie 40, wobei in Obereschach hierbei andere Haltestellen bedient werden.
Die Fahrzeiten mussten hierbei angepasst werden und wurden um einige Minuten verschoben. Die Fahrpläne, welche ab 04.10.2020 gelten, werden in einem gesonderten Fahrplanheft abgedruckt.
Aufgrund des Nahverkehrsplanes 2017 des Schwarzwald-Baar-Kreises wird zudem der Bereich Nordöstliches Kreisgebiet zum Dezember 2021 überarbeitet. Hier werden die Vorgaben des Nahverkehrsplanes berücksichtigt und ebenso versucht den Ansprüchen der ÖPNV-Nutzer gerecht zu werden.
Alle Zug- und Busverbindungen können jederzeit auch über www.v-s-b.de oder direkt über die elektronische Fahrplanauskunft Baden-Württemberg www.efa-bw.de abgerufen werden.
LANDRATSAMT
SCHWARZWALD-BAAR-KREIS
PRESSESTELLE
DIENSTGEBÄUDE
AM HOPTBÜHL 2
78048 VILLINGEN-SCHWENNINGEN
DURCHWAHL 07721 913-7386
TELEFAX 07721 913-8903
PRESSESTELLE@LRASBK.DE