Strecken Skizzen

Früherlegung der Fahrten 950/7 und 950/4 ab Dienstag 7. Januar 2020

Früherlegung der Fahrten 950/7 und 950/4 Bonndorf – Ewattingen – Mundelfingen – Döggingen ab Dienstag 7. Januar 2020

Aufgrund von Anschlussverlusten am Bahnhof Döggingen verkehren die Fahrten 950/4 und 950/7 ab Dienstag 7. Januar 2020 einige Minuten früher.

Dieser Vorteil ist insbesondere für Schüler zu den Schulen nach Villingen-Schwenningen relevant. Schüler nach Donaueschingen können wie gehabt die spätere Verbindung um 6.46 Uhr ab Bonndorf nutzen.

Hier die wichtigsten neuen Abfahrtszeiten im Überblick:

  • Abfahrt Bonndorf Zentrum: 6:13 Uhr
  • Abfahrt Ewattingen Unterdorf: 6:27 Uhr
  • Abfahrt Mundelfingen Ortsmitte: 6:40 Uhr
  • Ankunft Döggingen Bahnhof 6:47 Uhr
  • Abfahrt Breisgau-S-Bahn in Döggingen: 6:54 Uhr
  • Ankunft Breisgau-S-Bahn in Villingen: 7:19 Uhr

Für Weiterfahrt nach Schwenningen:

  • Abfahrt Ringzug ab Villingen um 7:22 Uhr
  • Ankunft Ringzug in Schwenningen Bahnhof um 7:31 Uhr

Die Fahrt 950/4 beginnt neu um 5:58 Uhr in Ewattingen Grundschule und endet neu um 6.11 Uhr in Bonndorf.