Fotowettbewerb

Die schönsten Motive rund um Bus und Bahn

Die Kunden des VSB gingen auf Motivjagd.

Beim Fotowettbewerb „Mit dem VSB durch den Schwarzwald-Baar-Kreis“ konnten Teilnehmer bis zum 30. September ihre schönsten Motive rund um Bus und Bahn im Landkreis einsenden. Eine dreiköpfige Jury suchte das schönste Kundenfoto unter zahlreichen Einsendungen aus. „Wir hatten wieder die Qual der Wahl, es waren viele sehr schöne Motive dabei“, sagt Jury-Mitglied Cordula Biermann vom Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis.
Mit in der Jury saßen Mickaél Pandion (VSB-Geschäftsführer) und Frank Fetzer (Amtsleiter Straßenverkehrsamt im Landratsamt). Die Nase vorn hatte schließlich das Ringzug-Foto von Magdalena Steinebach, aufgenommen in Donaueschingen.

„Das Bild besticht durch seine besondere Lichtstimmung. Auch die Kameraperspektive und die Tiefenwirkung durch die Pflanzen im Vordergrund haben uns sehr gut gefallen“, begründet Mickaél Pandion die Wahl auf den ersten Platz.

Bereits seit 2015 veranstaltet der VSB den Fotowettbewerb.
Mit den zwölf schönsten Motiven wird ein Kalender für das kommende Jahr gestaltet. Die offizielle Preisverleihung fand bereits Anfang Dezember im Bahnhofssaal Hüfingen beim „VSB-Dialog“ statt. Die Gewinnerin durfte 500 Euro in Empfang nehmen, für den Zweitplatzierten Lennard Rapp gab es 300 Euro, und Sabine Preiser mit ihrem Motiv vom Villinger Busbahnhof darf sich über 100 Euro und den dritten Rang freuen. 50 Euro erhielten die Plätze vier bis zwölf.

Alle Gewinner bekamen zusätzlich auch einen VSB-Kalender.