VSB Busfahrer/ -in des Jahres gesucht


Was wäre der VSB ohne die Busse und ihre Fahrer/-innen?
Der Bus ist das sicherste Verkehrsmittel
Das besagt die Unfallstatistik des Statistischen Bundesamtes. Dies liegt nicht zuletzt an unseren kompetenten und gut ausgebildeten Busfahrer/-innen. Die müssen bei ihrer täglichen Arbeit so einiges im Griff haben. Zuallererst sorgen unsere Busfahrer/-innen dafür, dass Sie Ihr Ziel sicher erreichen. Dabei achten sie natürlich auf den Fahrplan, um Ihren Anschluss zur Bahn, zum Ringzug oder zu anderen Bussen zu gewährleisten.

 

Täglich ausgeschlafen und gute Laune
Voraussetzungen, die jeder/e Busfahrer/-in neben einer ruhigen Hand, einer Portion Gelassenheit und Freundlichkeit mitbringen sollte. Hinzu kommen natürlich der Spaß am Fahren und das Geschick, den tonnenschweren Bus sicher und ruhig zu chauffieren. Und wer seine Sache richtig gut macht, der soll dafür gelobt und belohnt werden.

 



Hier kommen Sie ins Spiel: Nominieren Sie Ihren VSB Busfahrer/-in des Jahres 2018!

 

Jetzt Favoriten nominieren und attraktive Preise gewinnen!
Wer war für Sie der/die Busfahrer/-in des Jahres? Nominieren Sie jetzt Ihren Favoriten und erzählen Sie uns die einzigartige oder auch witzige Geschichte, die Sie mit ihm/ihr erlebt haben.


Unter allen Teilnehmern verlosen wir einen Hiddelis-Gutschein im Wert von 100 € sowie darüber hinaus 2. bis 5. Platz je einen Hiddelis-Gutschein im Wert von 50 €.

 

Auch die Busfahrer/innen gewinnen einen Hiddelis-Gutschein, für den 1. Platz 200 €, den 2. Platz 100 € und den 3. Platz 50 € und zusätzlichen einen Restaurant-Gutschein.

 

So funktioniert´s
Stimmzettel ausfüllen und bis 30. September an den Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar GmbH, Bahnhofstraße 5, 78048 Villingen schicken. Alternativ kann die Karte direkt beim Busfahrer abgeben werden.
Den Stimmzettel können Sie auch hier herunterladen: Stimmzettel Busfahrer des Jahres (pdf)
 
Teilnahme per E-Mail
Sie können Ihre Stimme auch per E-Mail abgeben. Ausschlaggebend für die Bewertung sind die besonderen Erlebnisse mit Ihrem/er Busfahrer/in.

 

Gerne können Sie uns Ihr Erlebnis per E-Mail bis zum 30. September mitteilen. Schreiben Sie eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und dem Betreff "Busfahrer des Jahres 2018" an: busfahrerdesjahres2018@v-s-b.de und schildern Sie uns, was Sie erlebt haben.


Bitte geben Sie unbedingt folgende Informationen in der Mail an, damit wir Ihre/n Busfahrer/in ausfindig machen können:

 

Teilnahmebedingungen:
Mitmachen können alle Personen mit Wohnsitz im Verbundgebiet. Ausgeschlossen sind VSB-MitarbeiterInnen und die MitarbeiterInnen der Verkehrsunternehmen sowie ihre Angehörigen.


Einsendeschluss ist der 30.09.2018.

 

Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes werden beachtet.