Neuhausen Linie 40-41-45: Vollsperrung der Forststraße führt zu Fahrplanänderungen, ab dem 29.06.2020 – für ca. zwei Wochen.

24.06.2020: Schwarzwald-Baar-Kreis. Ab Montag, 29. Juni werden in der Forststraße in Königsfeld–Neuhausen Kanal- und Fahrbahnarbeiten durchgeführt. In diesem Zusammenhang muss die Forststraße ab dem Gasthaus Engel für zirka zwei Wochen voll gesperrt werden. Dadurch werden die Busse der Linien 40, 41 und 45 in ihrer Verkehrsführung nach Königsfeld beeinträchtigt. Während der Bauphase kann die Bushaltestelle „Neuhausen Oberdorf“ nicht angefahren werden.

Busse der Linie 40 aus Richtung Villingen über Obereschach in Richtung Königsfeld fahren mit Baubeginn über Neuhausen und Erdmannsweiler nach Königsfeld. Die Haltestelle „Neuhausen Oberdorf“ kann nicht bedient werden, als Ersatz dient die Haltestelle „Neuhausen Kirche“.

Fahrten der Buslinie 41 von Königsfeld über Neuhausen nach Erdmannsweiler/Weiler–Fischbach verkehren ab Königsfeld über Erdmannsweiler und bedienen dann mittels einer Stichfahrt die Haltestelle „Neuhausen Kirche“, ehe sie über die Haltestelle „Erdmannsweiler Sonne“ in Richtung Fischbach weiterfahren. Auch hier dient die Haltestelle „Neuhausen Kirche“ als Ersatz für die Haltestelle „Neuhausen Oberdorf“.

Bei Fahrten der Buslinie 45 von Königsfeld in Richtung Schabenhausen–Niedereschach können bei der Fahrt nach Königsfeld-Neuhausen weder die Haltestelle „Neuhausen Kirche“ noch die Haltestelle „Neuhausen Oberdorf“ bedient werden. Dafür wird die Haltestelle „Neuhausen, Abzw. Schabenhausen“ in Richtung und Gegenrichtung bedient.

Aufgrund der Stichfahrten nach Neuhausen bzw. die etwas längere Umleitungsstrecke über Erdmannsweiler, sind die Fahrzeiten zwangsläufig verlängert. Leider können dadurch teilweise Anschlüsse in Königsfeld oder in Erdmannsweiler nicht gehalten werden.